YoBaDo® hilft Teams und Organisationen auf Ihrem Weg zum Erfolg.

Finden Sie gemeinsam mit uns Ihre Schwerpunkte heraus.

Wie kann ich durch einfache Atemübungen in stressigen Situationen bei mir bleiben? Kann ich eine souveräne Körpersprache lernen? Wie helfen mir regelmäßige Entspannungsübungen, in meinem Leben gelassener zu werden? YoBaDo® als ganzheitliches Konzept erlaubt es, Teams und Organisationen, sich im Sinne des Teambuildings, individuell den Schwerpunkten „Stressreduktion durch Achtsamkeit“, „Körpersprache und Charisma“, „Innere Haltung und Selbstwert“, als auch „Faszientraining und Yoga“ zu widmen. YoBaDo® versteht sich hierbei als umfassendes Konzept, das Mitarbeiter in Teams dort abholt, wo die durch YoBaDo® vermittelten Fertigkeiten wirklich gebraucht werden. So entwickelt sich durch YoBaDo® eine Sinn stiftende Unternehmenskultur. Werte, wie Teamspirit, Zufriedenheit am Arbeitsplatz und Gesundheitsprävention werden so zu zentralen Themen in Teams und Organisationen.

Die Fortbildung für Ihr Team findet vor Ort oder in den Räumen der Tanzschule Stallnig-Nierhaus in Köln statt. Wählen Sie hier, welches Angebot Ihrem Team zusagt und finden Sie gemeinsam mit uns Ihre Schwerpunkte heraus.

Fortbildungen für Teams.

YoBaDo Teamtag

Halber Tag: 999,-€ (zzgl. Mwst)
Ganzer Tag: 1999,-€ (zzgl. Mwst)

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Constanze Stallnig-Nierhaus

E-Mail:
Mobil: 0177 285 753 8
Telefon: 0221 936 799 11




YoBaDo® Übersicht unserer Schwerpunkte

Stressreduktion und Achtsamkeit

Mindfull oder Mind full? Wer kennt das nicht; man fährt mit dem Auto die gewohnte Strecke und ist so sehr in Gedanken, dass man gar nicht mehr weiss, wie man eigentlich dort hingekommen ist. Das Leben rast an einem vorbei. Wir grübeln über Vergangenes und machen uns Sorgen über die Zukunft. 60.000 Gedanken denkt der Mensch pro Tag, die meisten davon sind negativ und unbewusst. Kein Wunder, dass wir uns oft gestresst fühlen, denn negative Gedanken erzeugen Stress. Zeitmangel, digitale und berufliche Überforderung, sowie Probleme in Familie und Job, führen auf Dauer zu einem Gefühl der Erschöpfung. Auf Basis der durch YoBaDo® zu vermittelnden Fertigkeiten, wie die "Achtsamkeit im Alltag", werden im Team gemeinsame Strategien zur Lösung von möglichen Konflikt- oder Überforderungssituationen erarbeitet, als auch Anleitungen zum achtsamen Umgang mit Gruppen angeboten. Als fachtheoretische Basis dienen hierzu Atemtechniken aus der Meditationspraxis. 

Körpersprache

Wir wirken immer und überall. Basics der Körpersprache helfen in herausfordernden Situationen, souverän und gelassen zu bleiben. Gemeinsam werden wir im Team hilfreiche und praxisnahe Tipps zu den Themen "Körpersprache" und "Stärkung des natürlichen Selbstbewusstseins" kennenlernen und beispielhaft in einen Exkurs zum Thema "Unruhige Gruppen" und "Positive Regeln und Vertrauensfrage" eintauchen. Gemeinsam beantworten wir zudem die Frage; "Kann man Charisma lernen?" und erkunden den Zusammenhang zwischen Gedanken, Körpersprache, Stimmung und Gefühlen.

Umgang mit herausfordernden Kindern und schwierigen Gruppen 

YoBaDo® ist Haltung. Die Haltung mir und anderen gegenüber, entscheidet über gelungene Kommunikation, die charismatische Führung von Gruppen und einen gelassenen Umgang mit den unterschiedlichsten Herausforderungen des beruflichen Alltags, wie z.B. Kommunikation und Interaktion mit anspruchsvollen Eltern oder herausfordernden Kindern, als auch der Entwicklung von Teamspirit. "Control the things you can control." ist der Leitsatz, mit dem wir den Fokus auf den persönlichen inneren Kreis unseres Wirkens lenken, und so in unruhigen Zeiten lernen, mehr bei uns zu bleiben.

Mit 15 Minuten Schmerzen und Verspannungen aktiv begegnen

YoBaDo® ist Bewegung. Häufiges Heben, eine ungesunde Haltung am PC, Stress und zu wenig Bewegung lassen die Faszien verkleben und führen zu den unterschiedlichsten Symptomen, wie körperliches Unwohlsein, Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule, Verspannungen im Schulter-Nackenbereich oder Kopfschmerzen. YoBaDo®Flow hilft durch ein speziell entwickeltes Faszien- und Bewegungstraining, Verspannungen zu lösen und Schmerzen des Bewegungsapparates spürbar zu lindern. YoBaDo®Flow versteht sich hierbei als Anleitung zur Selbsthilfe sowie als ganzheitliches Präventionsprogramm für den beruflichen Alltag.

Kundenmeinungen

Liebe Constanze, liebes YoBaDo- Team!
 
Wir möchten uns ganz herzlich für die tolle Mitarbeiterschulung mit Euch bedanken!!!
 
In unserer Teamsitzung gestern, haben die Kolleginnen und auch ich sehr von Euch und Eurem Konzept geschwärmt!
Die Schulung war für uns sehr interessant, informativ und kurzweilig. Die Mischung aus Therorie und Praxis war sehr ausgewogen und hat dazu geführt, dass die Konzentration aller auch zu "später" Stunde erhalten blieb.
 
Für mich als Leitung war es sehr schön zu sehen, wie Eure Begeisterung auf die Mitarbeiter übergesprungen ist und diese sehr motiviert hat. Unmittelbar nach der Schulung konnte ich bereits Veränderungen in den Gruppen wahrnehmen. Auch der Aspekt der Achtsamkeit sich selbst gegenüber, fand ich sehr wichtig und wertvoll. Ich denke, dass YoBaDo uns allen gut tun wird!
 
Liebe Grüße
Silke Geissler, Leitung


Liebe Constanze,
 
ich danke dir sehr für einen äußerst inspirierenden Teamtag bei uns im Haus. Schon bei unserem Kennenlerngespräch gefiel mir dein sehr individuelles und maßgeschneidertes Angebot zu unserem Tag, den wir als roten Faden den Tag über immer wieder erkannten. Die Umsetzung mit all deinen praktischen Beispielen, Tips und Ideen hat nicht nur mich, sondern auch mein Team regelrecht begeistert.  
Mit viel Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Fingerspitzengefühl hast du uns einen rundum zauberhaften Tag geschenkt, von dem wir täglich einige Ideen umsetzten. Wir sind von dir sowohl fachlich als auch persönlich berührt und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit dir, bei der wir sicher wieder viele Erfahrungen sammeln.  
Simone Hohenschuh
Leitung KiKu Zauberwald

Liebe Familie Stallnig- Nierhaus, liebe Frau Großhäuser,

es war uns eine große Freude und eine Bereicherung unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit mit Ihnen das YOBADO- Projekt durchführen zu können. Wir sind froh, daß wir seit der Vorstellung der Idee durch Frau und Herrn Stallnig- Nierhaus im Herbst in die Kooperation mit Ihnen gehen konnten und die Elternschaft und den Förderverein zur Umsetzung motivieren konnten. 
Die Musicalaufführung/ Buchpräsentation hat gezeigt, dass Ihre Ziele und Inhalte genau am Puls der Zeit sind. Wir sind begeistert von dem wunderschönen Bilderbuch mit dem Held Yobafini, dessen Erlebnisse sich prima auf die Lebenswelt der Kinder in einer Kita übertragen lassen. Kompliment!
 
Schon als unsere Kinder in das Projekt starteten zeigte sich, dass sie mit Spaß, aber auch Ernsthaftigkeit und Konzentration dabei waren und sich voll und ganz mit dem Delfin Yobafini identifizierten. Das liegt vor allem daran, daß Sie, Frau Großhäuser, so empathisch, vorbildhaft und begeisternd die Kinder an das Thema systematisch herangeführt haben. Ihre Begeisterung hat sich eins zu eins auf die Kinder übertragen, alle wollen nun „kleine Helden“ sein. Die Vielfältigkeit und Abwechslung der angewandten Methoden ließ die Kinder in allen Übungs- Stunden erstaunlich lange hochkonzentriert mit großem Spaß und motiviert mitmachen.
 
Bei der Abschlußpräsentation am 15.02. habe ich gemerkt, als die ganze Familie involviert war, daß wohl das gesamte Tanzschulenteam für die Sache YOBADO brennt! Das überträgt sich. 
 
Mein Team würde sich sehr freuen eine Fortführung der Kooperation mit Ihnen planen zu können, sowohl einfach eine Wiederholung für die nächste Generation Kinder als auch eine Fortführung mit den neuen Abenteuern des Delfins im zweiten Bilderbuch.
 
Noch einmal ein großes Dankeschön von den Kindern und mir, natürlich auch im Namen des Teams, der Elternschaft und des Fördervereins der Kita.
 
Mit karnevalistischen, frühlingshaften Grüßen,
 
 
Birgitta Fleu,
Leiterin Kath. Kindertagesstätte St. Maternus